Spenden!

Es ist ein etabliertes spirituelles Prinzip, in irgendeiner Weise für das zurückzugeben, was man erhalten hat.

Es ist ein etabliertes spirituelles Prinzip, in irgendeiner Weise für das zurückzugeben, was man erhalten hat. Seit 1999 biete ich die Operation Terra Informationen kostenfrei an. Der Newsletter Mailingliste und die Mitgliedschaft in der Operation Terra Online Community sind kostenfrei.

Ich stelle all diese Dinge auf eigene Kosten zur Verfügung, einschließlich des Hostings der Webseite und der E-Mail-Konten, des Kaufs der lizenzierten Bilder und des Kaufs der Software, die erforderlich ist, um all dies auf eine Weise zu erstellen, die es für Sie über alle Arten von Geräten hinweg nützlich und zugänglich macht.

Wenn Sie in irgendeiner Weise von meiner Arbeit profitiert haben und in Form einer finanziellen Spende "zurückgeben" möchten, würde ich mich sehr über Ihre Unterstützung freuen! Sie können jeden beliebigen Betrag über den Paypal-Button unten eingeben.

Alle Transaktionen werden automatisch in US-Dollar umgerechnet, wenn Ihre eigene Währung eine andere ist. Die Abrechnung zeigt, dass der Betrag zu Celestial Way geht, was der Name des Gewerbes ist, das ich verwende, um das OT-Material und die OT-Dienstleistungen zu veröffentlichen. Es kann eine einmalige Spende sein, oder es gibt ein Kästchen, das Sie ankreuzen können, wenn Sie möchten, dass sie sich auf monatlicher Basis wiederholt, was jederzeit widerrufen werden kann.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen,
Sara/Adonna/Oriole

© Urheberrecht 1999-2025 Celestial Way

Es ist ein etabliertes spirituelles Prinzip, in irgendeiner Weise für das zurückzugeben, was man erhalten hat.
Es ist ein etabliertes spirituelles Prinzip, in irgendeiner Weise für das zurückzugeben, was man erhalten hat.
Es ist ein etabliertes spirituelles Prinzip, in irgendeiner Weise für das zurückzugeben, was man erhalten hat.
Es ist ein etabliertes spirituelles Prinzip, in irgendeiner Weise für das zurückzugeben, was man erhalten hat.
Es ist ein etabliertes spirituelles Prinzip, in irgendeiner Weise für das zurückzugeben, was man erhalten hat.
Es ist ein etabliertes spirituelles Prinzip, in irgendeiner Weise für das zurückzugeben, was man erhalten hat.