EINLEITUNG

Das Material auf dieser Website ist das Ergebnis einer langen Reise des Erwachens.

Das Material auf dieser Website ist das Ergebnis einer langen Reise des Erwachens. Dieser Abschnitt der Website enthält vier Artikel, die das in den anderen Abschnitten enthaltene Material ergänzen sollen.

Die erste ist die ursprüngliche Vision, die ich im März 1982 erhalten habe. Als sich die Szenen vor mir abspielten, erlebte ich sie von außerhalb der linearen Zeit. Alles, was ich sah, schien in meinem Sinne von „jetzt“ zu geschehen, also konnte ich nicht wissen, wie lange es dauern würde, sich innerhalb linearer Zeit abzuspielen.

Ich dachte, es sei unmittelbar bevorstehend, weil es sich für mich so anfühlte, wie ich es erlebt hatte. Die Hosts haben gesagt, dass ihre Erfahrung mit dem Zugriff auf Wahrscheinlichkeiten ähnlich ist, so dass ihre Versuche, vorherzusagen, wann Dinge innerhalb einer linearen Zeit passieren werden, oft ungenau waren, außer wenn es um einen sehr kurzen Horizont geht.

Allerdings scheinen die Zeichen klar zu sein, dass sich das, was ich in der ursprünglichen Vision gesehen habe, stetig entfaltet, unabhängig davon, wie lange das dauert. Am 19. Juli 2018 spürte ich eine persönliche Veränderung, die den Beginn dessen zu markieren schien, was ich nur „die lange Rutschpartie nach Hause“ nennen kann, und ich glaube, das ist für uns alle so.

Der zweite Artikel ist etwas, das ich 1999 geschrieben habe und das ich für diese neue Version der Website auf den neuesten Stand gebracht habe. Es versucht, die Phasenverschiebung zur 4. Dichte mit wissenschaftlichen Modellen zu erklären, die wir als Metaphern für unseren Prozess verstehen können. Es wirft auch ein wenig Licht auf den Prozess selbst, der nicht an anderer Stelle auf der Website behandelt wird.

Der dritte Artikel ist ein Bericht über einige unserer Erfahrungen mit den OT-Schiffen. Die erste Hälfte beschreibt meine eigenen Erfahrungen und die zweite Hälfte teilt einige der Fotos und Erfahrungen, die andere Menschen bis heute gemacht haben und noch haben.

Der letzte Artikel verwendet die Metapher der Verwandlung der Raupe in einen Schmetterling, um Sie zum Nachdenken darüber anzuregen, um Ihr Denken darüber zu stimulieren, warum Sie vielleicht nicht nach einem bestimmten Punkt auf Ihrer persönlichen Reise sterben müssen. Für diejenigen von uns, die zu diesem Zeitpunkt direkt nach Terra gehen, werden wir unsere physischen Körper mitnehmen und sie werden in die Körper verwandelt, die wir auf Terra besetzen werden. Für diejenigen, die später auf Terra geboren werden, entweder als Teil der ersten Generation der einheimischen Terraner ODER nach mehr Inkarnationen dritter Dichte auf anderen Versionen dieses Planeten, hat dieser Artikel immer noch einen Wert, weil er zumindest die Idee säen wird, dass man nicht immer seinen Körper verlieren muss, um weiterzumachen.

Ich hoffe, dass Sie diese Artikel hilfreich finden, um einige der schwierigeren Aspekte der Operation Terra-Perspektive zu verstehen und zu berücksichtigen. Es gibt weiteres ergänzendes Material im Abschnitt Archive, das ebenfalls zu Ihrem Verständnis und Ihrer Erfahrung beitragen kann, und ich ermutige Sie, alles zu lesen.

Segen,
Sara/Adonna/Oriole
24. Juli 2018

© Urheberrecht 1999-2025 Celestial Way

Das Material auf dieser Website ist das Ergebnis einer langen Reise des Erwachens.
Das Material auf dieser Website ist das Ergebnis einer langen Reise des Erwachens.
Das Material auf dieser Website ist das Ergebnis einer langen Reise des Erwachens.
Das Material auf dieser Website ist das Ergebnis einer langen Reise des Erwachens.
Das Material auf dieser Website ist das Ergebnis einer langen Reise des Erwachens.
Das Material auf dieser Website ist das Ergebnis einer langen Reise des Erwachens.
Das Material auf dieser Website ist das Ergebnis einer langen Reise des Erwachens.